Dienstag, 13. September 2011

Der goldene Herbst hält Einzug

....Eigentlich kann man es nicht so richtig glauben, aber wir haben schon September und der Herbst hält langsam Einzug. Wir merken es momentan ja nicht unbedingt am Wetter, sondern hauptsächlich, dass die Tage wieder kürzer werden. Außerdem werden in den Geschäften Herbstdekorationen und Wintermode verkauft, aber erschreckenderweise gibt es schon wieder Adventsgebäck und Dominosteine....

Um den Sommer noch ein bisschen zurückzuhalten, stelle ich heute endlich mal meine Hose nach einer Original-Hose von Freeman T. Porter vor. Mir gefällt die Hose im Original wirklich sehr gut, sie ist interessant geschnitten und aus verschiedenfarbigen Stoffen hergestellt worden.

Für meine Hose habe ich einen witzig bedruckten festeren Baumwollstoff vom Stoffmarkt Holland gewählt.



Die 7/8-Hose hat einen kurzen Schritt und einen angeschnittenen Bund mit Reißverschluss, Knopf und Gürtelschlaufen.



An den Seiten habe ich gedoppelte Taschen mit Umschlag aufgesetzt, den ich mit jeweils einem schwarzen Knopf an der Tasche befestigt habe.

Die Taschen als auch die Saumumschläge habe ich mit schwarzen Paspelband umnäht, damit sie besser hervortreten können.



Ich mag diese Hose sehr gut leiden, sie trägt sich gut, sieht interessant aus - ein richtiger Eyecatcher! Beim nächsten Stoffmarkt werde ich zusehen, dass ich noch mehr von diesen ausgefallenen Stoffen erstehen kann.....

Kommentare:

  1. Die ist wirklich witzig und schön geworden! Da mir eher einfarbige Oberteile stehen, liebe ich als Kontrast dazu bunte oder wildgemusterte hosen und Röcke. diese Hose würde ich auch sofort anziehen - obwohl ich immer ein bißchen aufpassen muß mit den Mustern, da ich leider nicht so schön schlank bin wie Du ;-(

    Ich wünsch Dir noch ein paar strahlende Herbsttage, an denen Du dieses tolle Teil ausführen kannst!

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,
    wow...was du wieder kreiierst...toll...unglaublich.
    Deine Hose sieht super toll aus.
    Viele Grüße an alle
    Susanne, der Bastelfalter

    AntwortenLöschen